Verabschiedung von Rosemarie Grüter

Am vergangenen Freitag, 29.03.2019, verabschiedeten wir uns von unserer langjährigen Mitarbeiterin Rosi Grüter. Nach 27 Jahren toller und kompetenter Arbeit in unserem Behandlungsteam wird sie in den wohlverdienten Ruhestand gehen und sich zukünftig der Betreuung ihrer Enkel widmen.

Im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung erhielt sie ihr Arbeitszeugnis sowie Präsente. Frau Grüters Verlässlichkeit, ihre angenehme Präsenz und ihr Humor, sowie ihre zuverlässige Behandlungsassistenz auf höchstem Niveau werden uns fehlen.

Wir wünschen unserer “Rosi” alles Gute und werden in engem Kontakt bleiben !